Aus Hackpeter wird…


(Youtube) (via Nerdcore)

Super freakiges Musikvideo zu „Telefon Tel Aviv – Immolate Yourself“, das mich an Gitter Szenen aus „Resident Evil“ oder „Cube“ erinnert. Aber irgendwie erzeugt es entspannende Stimmung, was wohl auch an der Musik der Band aus New Orleans liegt. Die letzten zwei Minuten braucht man übrigens nicht anschauen da sich das Video da wiederholt, weil es aus einem wohl zu kurzem Kurzfilm stammt.

Es soll ja Leute geben die nicht auf Gehwegfugen treten können, für die ist das nix.

Trauriges nebenbei eines der beiden Bandmitglieder ist Anfang ’09 verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: