Filmtipp 1

Ich versuch Heut mal was neues. Und zwar hab ich grade Friends with Money gesehen und stell den hier rein als den ersten Fimtipp. Ich weiß, dass der schon von 2006 ist, aber vielleicht ist da draußen jemand der den noch nicht gesehen hat. So wie ich bis vorhin.

Wenn ihr dazu gehört, schaut ihn euch an. Es ist einer von den Filmen, die von den  Schauspielern getragen werden. Und obwohl der Film sehr langsam in seiner ganzen Art ist, ist er in keiner weise langweilig.

Jennifer Aniston ist hier eindeutig in einer ihrer besten Rollen. Und zwar als Olivia, einer ehemaligen Lehrerin einer Elitschule, die mit ihrem Job unzufieden war und daher als Putzfrau arbeitet.
Und wie der Titel schon sagt, haben ihre Freunde Geld, sie aber nicht. Und wie alle damit so zurechtkommen, oder aber auch nicht, seht ihr euch mal selber an. Ich will hier auch garnicht groß Kritisieren oder so, das sei alles dem Betrachter überlassen.

Ich hab bewusst den englischen Trailer gewählt, deutsche Synchronstimmen gehen mir mächtig auf den Geist in letzter Zeit. Besonders, wenn man grade nen Haufen Friends Folgen mit Originalton gesehen hat.

Weitere Meinungen dazu gibts auf:

Filmstarts und Rotten Tomatoes !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: