Entschuldigung, ihnen ist das was zu Kopf gestiegen.

Blut Kopf

(via eye said it before)

Marc Quinn hat sich über 5 Monate insgesamt 4,5 Liter Blut abgezapft und sie zu einem Abbild seines Kopfes gefroren. Das macht er jetzt jedes Jahr, bis er seinen Blutspendeausweis verliert. Außerdem hat er Anfragen aus Rumänien bekommen ob er nicht auch Eisskulpturen für Büffets erstellen könnte. Hey da fällt mir ein Vampirwitz ein:

Fährt ein Vampir auf einem Tandem. Hält ihn ein Polizist an.

Polizist: Haben Sie was getrunken?

Vampir: Ne, nur zwei Radler!

Quinn’s signature piece is often considered to be Self , a frozen sculpture of the artist’s head made from 4.5 litres of the artist’s own frozen blood taken from his body over a period of five months. This work is repeated every five years and will result in a unique record of the artist aging.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: