Freediving Weltrekord

(Vimeo) (via aloha weblog)

William Trubridge taucht ohne Flossen 88m tief in Dean’s Blue Hole auf den Bahamas. Ich bin sprachlos.

Dean’s Blue Hole aus der Luft:

3 Antworten to “Freediving Weltrekord”

  1. Vor allem taucht der die 88 Meter auch normal wieder auf. Meistens lassen die sich ja mit irgendwelchen Ballons wieder hochziehen. Schon beeindruckend.

    Danke übrigens, für die Verlinkung🙂

  2. volkerracho4000 Says:

    Gerne, dein Blog wird täglich gelesen. Weiter so bitte.

  3. […] Syversen springt 107m tief… … aus Versehen! Nachdem wir gestern schon William Trubridge mit seinem Tauchweltrekord hatten bin ich nun auf die unglaubliche Geschichte von Fred Syversen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: